Brandenburg vernetzt
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Sprachreise nach Frankreich

Bonjour, Paris Nach langer Vorbereitung war die Vorfreude für die Französischschüler der Klassen 7 bis 9 auf die diesjährige Projektfahrt nach Paris besonders groß. Der Startschuss fiel am 15.06.14 abends an der Oberschule Klosterfelde. Etwas müde, aber dennoch wohlgelaunt, unternahmen wir nach unserer Ankunft in Paris am Montag einen ersten Spaziergang auf den Champs-Elysées mit dem Bekannten Arc de Triomphe. Als wir am späten Nachmittag nach Saint Prix zu unserer Unterkunft weiterfuhren, waren alle auf das umfangreiche Programm der nächsten Tage gespannt: eine Stadtrundfahrt, der Besuch der Sacré-Coeur mit dem Dortigen Künstlerviertel, Versailles, der Eiffelturm und natürlich der Louvre mit der Mona Lisa. Was uns in Paris besonders auffiel, waren die vielen schönen Parks, extrem viele Apotheken und die netten Reaktionen der Leute, wenn man seine französischen Sprachkenntnisse anwendete. Dass es in einer so großen Stadt auch zu Staus kommen kann, haben wir oft erlebt. Am Donnerstagmorgen hieß es dann "Au revoir, Paris" und es ging weiter ins Disneyland, wo wir bei schönem Wetter den Tag genießen konnten. Als wir abends in den Bus stiegen, war jeder von uns geschafft und hatte viele tolle Eindrücke mitgenommen, die nach unserer Rückkehr an Familie und Freunde weitergegeben wurden.