Brandenburg vernetzt
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Besuch der Dorfkirche Klosterfelde

Die Klassen 7a, 7b und 8a besuchen die Kirche in Klosterfelde

Im Rahmen des Musikunterrichts besuchten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 7a, 7b und 8a die Dorfkirche Klosterfelde und schauten sich ganz besonders die Orgel etwas näher an.
Frau Köhler, die Kantorin der Dorfkirche, erklärte einiges zum Instrumentenbau und zur Spielweise der Orgel und wer wollte durfte selbst einmal spielen.

Zwischenzeitlich erklärte Herr Dudzinski einiges zu den Räumlichkeiten und zur Kunst. Die Kirche hat ihren Ursprung bereits im 13. Jahrhundert, wurde aber 1742 in Barockstil umgebaut, Altar und Kanzel sind besonders prunkvoll geschmückt und verziert.

Die Schüler und Schülerinnen waren sehr interessiert und wir hörten das ein oder andere Orgelspiel. Ein gelungener musikalischer Einblick in ein ganz besonderes Musikinstrument sowie in die Geschichte der historischen Kirche von Klosterfelde.

Kirche 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Bild 6